Footer text: Lorem ipsum dolor sit amet
Filialpraxis Schickenhof
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, hier werden Sie montags bis mittwochs und freitags von Herrn Dr. med. Jens Röther, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, und donnerstags von Herrn Dr. med. H.-O. Schöngart, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und Notfallmedizin, betreut. Herr Dr. med. Röther hat nahezu seine gesamte medizinische Ausbildung an der Abteilung für Kardiologie und Angiologie des Universitätsklinikums Erlangen, ärztlicher Direktor Herr Prof. Achenbach, erhalten und war zuletzt als Oberarzt in der Medizinischen Klinik im St. Theresienkrankenhaus Nürnberg unter der Leitung von Herrn Prof. Ropers tätig, wo er unter anderem mit der Leitung des Herzkatheterlabores beauftragt war. Adresse Schickenhof 6 90403 Nürnberg (in den Sebalder Höfen): Die Öffnungszeiten der Praxis täglich von Montag bis Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr Montag bis Donnerstag 14.00 bis 17.00 Uhr Sie erreichen uns unter: Telefon: 0911/ 46 81 15 Vita: Dr. med. Jens Röther Dr. med. Jens Röther ist in Freiburg im Breisgau geboren und größtenteils im Schwarzwald aufgewachsen. Nach seinem Medizinstudium an der Uniklinik Leipzig und der Promotion u.a. an der Harvard Medical School in Boston, USA, begann er zunächst seine Facharzt-Ausbildung in der Medizinischen Klinik I+II im Krankenhaus Martha-Maria in Nürnberg und wechselte für die weitere kardiologische Ausbildung an das Universitätsklinikum nach Erlangen, wo er seinen Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie machte. Hier konnte er ein sehr breites Spektrum der Kardiologie kennenlernen und betreute in den Jahren neben der kardiologischen Intensivstation, u.a. die Hochschulambulanz, das echokardiographische Labor, die Herzschrittmacherambulanz und die Abteilung für kardiale Computertomographie. Während der Ausbildung im Herzkatheterlabor wurden u.a. Herzkatheteruntersuchungen und Stentimplantationen durchgeführt. Forschungsschwerpunkt war neben der invasiven Kardiologie auch die moderne Bildgebung am Herzen mittels kardialer Computertomographie. Bis März 2020 war er als kardiologischer Oberarzt im St. Theresienkrankenhaus Nürnberg tätig, wo er unter anderem im Verlauf das Herzkatheterlabor leitete. Dr. Röther verfasste mehre wissenschaftliche Artikel und nahm regelmäßig an internationalen Konferenzen teil. Von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie wurden die Zusatzqualifikationen für „Interventionelle Kardiologie“ und „Herzinsuffizienz“ sowie von der amerikanischen Gesellschaft für kardiovaskuläre Computertomographie ein Zertifikat für kardiale Computertomographie (SCCT-Level 2) verliehen. Herr Dr. Röther lebt in Nürnberg, ist verheiratet und hat 2 Söhne.
Footer text: Lorm ipsum dolor sit amet